Folgende Themen sollten im Vorfeld überlegt werden:

  • Verbindliche Nennung
    • Höhe der Nenngebühren festlegen (Vorschlag)
      • Senioren F3C und F3N € 50,- / Junioren 50% Rabatt
      • Senioren F3C-Sport € 35,- / Junioren 50% Rabatt
      • Doppelstarter erhalten einen Rabatt von 50% auf die 2. Klasse
      • Rookierabatt für Senioren die erstmalig an einem Wettbewerb Teilnehmen (Klassen unabhängig)
    • Bezahlung der Nenngebühr vorab zwingend erforderlich!
      • Ist das Wetter schlecht, kommt keiner!
    • Aufschlag für Nachnennung Vorort: 30%
      • Leider notwendig, da man für die Planung zur Voranmeldung tendieren sollte
  • Rahmenprogramm
    • Gastronomische Unterstützung/Essen und Getränkeverkauf/Kuchenbuffet als Einkommensquelle für den Verein
    • Sanitäre Anlagen (WC/Dusche)
  • Gemeinschaftliches Essen am Samstag/Eventuell Grill-Event
  • Übernachtungsbuchung ist Sache der Teilnehmer und sollte nicht vom Veranstalter übernommen werden
    • Campingmöglichkeiten vorhanden/schaffen
  • Teilnehmerzahlen an die Nutzbarkeit des Fluggeländes anpassen
    • Sonne
    • Nutzungszeiten
    • Lärmbeschränkungen

 

Aktuelles

TEST- UND ERFAHRUNGSBERICHTE