Ö-POKAL MFC Condor 2018

Am 2. und 3. Juni 2018 haben sich zu einem einmaligen Wettbewerb, die Teilnehmer in Mannersdorf beim MFC-Condor, in den Klassen F3C, F3N und F3C-Sport, eingefunden.

Wir sagen Danke!

Wir möchten uns bei Christian Feser herzlich bedanken, der den Wettbewerb beim MFC-Condor überhaupt erst ermöglicht hat.

Herzlichen Dank auch an die Punkterichter, die Jury und die Auswertung!

Auch möchten wir den Unterstützer der Veranstaltung danken:

 

Der Wettbewerb:

Bei schönem, aber windigem Wetter, wurden die Durchgänge unkompliziert abgewickelt. Dieses mal waren in den Klassen F3C und F3N einige Piloten doppelt am Start, somit wurde es zeitweilig etwas stressig, aber die Wettbewerbsleitung hatte alles bestens im Griff.

In F3C-Sport wurden die Punkterichter und Teilnehmer von Daniel Nagl überrascht,  der sehr solide Flüge zeigte, aber mit der Drehzahl richtig geizig war. Er flog mit einem Logo LOW-RPM mit weit unter 1000 RPM. Ein imposantes Erlebnis, was auch mit diesen niedrigen Drehzahlen möglich ist.

Die Ergebnisse:

Einige Impressionen aus Mannersdorf (Danke an Julia und Elisabeth für die Fotos):

« 1 von 2 »